Erdbeeren lagern – so bleiben sie lange frisch

Erdbeeren lagern
Erdbeeren lagern? Klar! Denn nur so bleiben die Früchte lange haltbar, Foto: Food & Foto Experts

Knallig rote Erdbeeren sind im Frühling einfach ein Hochgenuss. Ob vom Erdbeerstand, oder aus dem Supermarkt – wir geben dir Tipps zum Erdbeeren lagern. Denn nur wenn die Umgebung stimmt, bleiben die leicht verderblichen Beeren lange haltbar und frisch.

 

Erdbeeren lagern – bereits im Supermarkt Frische kontrollieren

Wer kennt es nicht: Im Supermarkt ist mal wieder die Hölle los, und Lebensmittel werden auf die Schnelle einfach so in den Einkaufswagen gelegt. Stop! Denn schon im Supermarkt kannst du mit einem Blick ausmachen, ob die Erdbeeren noch frisch und ohne matschige Stellen oder gar Schimmel sind. Achte auch beim Transport nach Hause darauf, dass die Erdbeeren nicht zerquetscht werden.

 

Erdbeeren im Kühlschrank lagern

Da Erdbeeren sehr empfindlich sind und schnell verderben, sollten sie im besten Fall direkt nach dem Einkauf verzehrt werden. Wer die süßen Beeren allerdings für einige Tage lagern möchte, bewahrt sie im Gemüsefach des Kühlschranks auf. Damit sie dort lange frisch bleiben, gilt es, Folgendes zu beachten:

  • Erdbeeren vor dem Lagern nicht waschen! Denn sonst würden sie sich mit Wasser vollsaugen. Die Folge: schnelles Schimmeln und Verlust des Aromas. Auch der grüne Strunk sollte bis kurz vor dem Verzehr dran bleiben.
  • Erdbeeren aus der Verpackung nehmen. Vor allem in Plastikverpackungen bildet sich schnell Kondenswasser. Und in feuchter Umgebung fangen die Beeren schnell an, schimmelig zu werden. Lagere Erdbeeren daher lose in einem Sieb oder wickle sie in Haushaltspapier ein, welches Flüssigkeiten einfach aufsaugt. 
  • Erdbeeren innerhalb 2-3 Tage verwerten. Auch wenn du die Haltbarkeit im Kühlschrank etwas hinauszögern kannst, solltest du Erdbeeren immer innerhalb von 2-3 Tagen aufbrauchen. Wer möchte schon an köstlichem Geschmack einbüßen?
 

Erbeeren lagern - auch Einfrieren ist eine Möglichkeit

Frische Erdbeeren kannst du zur Not auch immer einfrieren. Zu schade wäre es, die roten Beeren aus der Erde wegzuschmeißen. Wie genau du Erdbeeren einfrieren kannst, und worauf besonders zu achten ist, erfährst du in unserem Artikel:

 

Video-Tipp

Erdbeeren lecker verwerten? Probiere unser Rezept für Erdbeeren mit Cheesecake-Füllung >>>

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Frühling
Im Sommer
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved