Fixe Gewürz-Koteletts auf Pastinakenpüree

Aus LECKER 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 TL   Fenchelsamen  
  •     Chiliflocken, Salz, Pfeffer  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 4   Schweinekoteletts  
  • 1 kg   Pastinaken  
  • 500 g   Spitzkohl  
  • 2   rotschalige Äpfel  
  • 75 ml   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   Butter  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Fenchel im Mörser grob zer­stoßen. Mit 1⁄4 TL Chili und Öl verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Würzöl einstreichen.
2.
Pastinaken schälen, waschen, kleiner schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Koteletts in einer heißen Pfanne von beiden Seiten 4–5 Minuten braten. Mit Salz würzen.
3.
Inzwischen den Kohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Koteletts aus der Pfanne nehmen, warm halten. Kohl und Äpfel im heißen Bratfett ca. 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Pastinaken abgießen, Sahne ­sowie Butter zugeben und zu ­Püree stampfen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 710 kcal
  • 60 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved