Gemüsesuppe mit Hähnchenfleisch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Hähnchenfilet (à ca. 75 g)  
  • 1 Packung (1 l)  Feine Hühnerbrühe  
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 200 g   Porree (Lauch) 
  • 100 g   Shiitake-Pilze  
  • 100 g   Mungobohnen-Sprossen  
  • 1 EL   Sesamöl  
  • 1   Chilischote  
  •     Salz  
  • 2   Ananasringe (aus der Dose) 
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hühnerfilets waschen und ca. 20 Minuten in Brühe garen, herausnehmen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pilze putzen, waschen und Deckel kreuzweise einschneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen. Chilischoten einritzen, entkernen und fein hacken. Sesamöl erhitzen. Pilze, Kartoffeln und Porree darin andünsten, mit Salz und Chili würzen, mit der Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Inzwischen Hühnerfilets kleinzupfen und das Fleisch mit den Sprossen in der Brühe erhitzen und nochmals abschmecken. Für den Dip Ananas fein hacken, mit Crème fraîche verrühren. Nach Belieben mit getrocknetem, zerstoßenem Chili abschmecken. Mit Petersilie und Chilischoten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1360 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved