Gesunder Hähnchendöner

0
(0) 0 Sterne von 5
Gesunder Hähnchendöner Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Gyrosgewürzsalz 
  • 1 EL  Öl 
  • 250 Rotkohl 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 100 Pflücksalat 
  • 150 Salatgurke 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 300 fettarmer Joghurt 
  • 1 (ca. 400 g)  Fladenbrot 
  •     Gurke und Tomaten 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Mit Gyrosgewürz und Öl verrühren, ca. 1 Stunde kalt stellen. Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen hobeln. 200 ml Wasser aufkochen, Brühe einrühren, vom Herd ziehen. Essig unterrühren, mit dem Rotkohl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt stellen. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen, in kleine Stücke zupfen. Gurke waschen, putzen und in Stifte schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Joghurt glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter häufigem Wenden 4-5 Minuten braten. Fladenbrot vierteln, jedes Viertel einmal quer halbieren, aber nicht ganz durchschneiden. Fladenbrote mit allen vorbereiteten Zutaten füllen. Mit Gurken und Tomaten garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved