Gewürz-Matjessill

Aus kochen & genießen 8/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Gewürz-Matjessill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ml  Rotweinessig 
  • 100 Zucker 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 6   Nelken 
  • 1 TL  Wacholderbeeren 
  • 6   Pimentkörner 
  • 1 TL  weiße Pfefferkörner 
  • 2 EL  Aquavit 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 500 Matjesfilets 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Essig, 200 ml Wasser, Zucker, Lorbeer und Gewürze aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Aquavit einrühren und Sud auskühlen lassen.
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Matjes kalt ab­spülen, trocken tupfen und in ca. 3 cm breite Stü­cke schneiden. Mat­jes und Zwiebelringe in ein großes oder zwei kleine Einmach­gläser verteilen.
3.
Mit dem Sud be­decken. Gläser gut ver­schlie­ßen und im Kühlschrank mind. 2 Tage ziehen lassen. Schmeckt auf Schwarzbrot und zu Pellkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved