close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gnocchi-Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten

4.313255
(166) 4.3 Sterne von 5

Am Wochenende wird mal wieder gegrillt? Dieser Gnocchi-Salat mit getrockneten Tomaten ist herrlich aromatisch und einfach zubereitet. Der passende Salat dafür ist hiermit gefunden!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Probiere auch: Gnocchi-Auflauf, Gnocchi-Pfanne, Gnocchi-Eintopf, Gnocchi selber machen

Hier gibt's noch mehr Gnocchi-Rezepte >>

Ideen für Salate zum Grillen findest du hier >>

Gnocchi-Salat - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Pck. (à 400 g)  frische Gnocchi (aus dem Kühlregal) 
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1 Glas (à 370 ml)  eingelegte, getrocknete Tomaten in Öl 
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 60 g   Pinienkerne  
  • 2 Bund   Rucola  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  •     grober Pfeffer zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gnocchi in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
2.
Eingelegte Tomaten abtropfen lassen. Öl dabei auffangen. Tomaten putzen, waschen, trocken reiben und halbieren.
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
4.
In einer Schüssel Olivenöl, 3 EL Tomatenöl und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
In einer großen Schüssel Rucola, Gnocchi, Tomaten und Dressing gut mischen. Pinienkerne darüberstreuen und mit grobem Pfeffer garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 67 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved