Grünkohl-Eintopf mit Spätzle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   großes Bund Suppengrün  
  • 500 g   ausgelöster Kasselernacken  
  • 5   Pimentkörner  
  • 5   Pfefferkörner  
  • 1   Lorbeerblatt  
  •     Salz  
  • 1 kg   geputzter Grünkohl  
  • 3   Zwiebeln  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 1/8 l   Apfelsaft  
  • 150 g   Spätzle  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel putzen, schälen und etwas kleiner schneiden. Porree putzen, in ca. 4 cm breite Ringe schneiden und waschen. Fleisch waschen. Gemüse, Gewürze und Fleisch in ca. 1 1/2 Liter leicht gesalzenem Wasser ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze köcheln. Grünkohl waschen, portionsweise in kochendem Salzwasser blanchieren. Grünkohl abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Apfelsaft ablöschen und aufkochen. Fleisch herausnehmen, Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen und zu den Zwiebeln gießen. Grünkohl dazugeben, aufkochen und alles ca. 1 Stunde köcheln lassen. Spätzle in kochendem Salzwasser ca. 16 Minuten garen. Fleisch in Würfel schneiden. Abgetropfte Spätzle und Fleisch zum Eintopf geben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved