Hackbraten mit Gurke und Champignons in Dill-Sahne-Soße

Hackbraten mit Gurke und Champignons in Dill-Sahne-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 200 weiße Champignons 
  • 1-2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 150 Salatgurke 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 TL  feiner, mittelscharfer Senf 
  • 1 Messerspitze  abgeriebene 
  •     Zitronenschale 
  • 4-5 Scheiben  Frühstücksspeck (30-40 g) 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 Bund  Dill 
  • 150 stichfeste 
  •     saure Sahne 
  •     Zitronenspalten 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Gurkenfleisch fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Brötchen gut ausdrücken und zusammen mit Hackfleisch, Eiern, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronenschale zu einem Hackteig verkneten. Gurke und Champignons zum Schluss unterkneten und den Teig zu einem Braten formen. Hackbraten mit Frühstücksspeck belegen und auf ein Backblech oder die Fettpfanne heben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten braten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit 1/4 Liter Wasser zugießen. Fertigen Braten in Alufolie wickeln und 10-15 Minuten ruhen lassen. Bratfond durch ein Sieb in einen kleinen Topf gießen und aufkochen. Soßenbinder einstreuen und unter Rühren nochmals aufkochen. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garniren, fein schneiden. Einen Esslöffel gehackten Dill zurückbehalten. Mit der sauren Sahne pürieren. In die Bratensoße rühren, erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten aufschneiden und mit der Soße auf einer Platte anrichten. Mit Dill und Zitronenspalten garnieren. Restlichen Dill auf die Soße und über den Braten streuen
2.
(bei 4 Personen), 2180 kJ/ 520 kcal (bei 6 Personen)

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 520g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved