Hähnchenspieße mit getrockneten Aprikosen und Salbei

Hähnchenspieße mit getrockneten Aprikosen und Salbei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1/4 TL  Ingwerpulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 30   große Blätter Salbei 
  • 3   Tomaten 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 30   getrocknete Soft-Aprikosen 
  • 6   Metallspieße 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 30 gleichgroße Stücke (ca. 3 x 4 cm) schneiden. 4 EL Öl, Zitronensaft, Ingwerpulver und je ein große Prise Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Fleisch darin ca. 45 Minuten marinieren. Salbei waschen und trocken schütteln
2.
Für die Salsa Tomaten waschen, trocken reiben, vierteln, entkernen und in kleine Würfel. Paprikaschote putzen, waschen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Essig, Salz und Peffer verrühren, 2 EL Öl unterschlagen. Salsa-Zutaten in einer Schüssel mischen, Vinaigrette darübergießen und ziehen lassen
3.
Fleisch aus der Marinade, abtropfen lassen. Fleischstücke mit je einem Salbeiblatt umwickeln und abwechselnd mit den Aprikosen auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße auf dem Grill unter mehrfachem Wenden 10–15 Minuten garen, bis das Fleisch durchgebraten ist. Spieße mit der Salsa auf einer Platte anrichten. Dazu schmeckt Ciabatta-Brot
4.
Wartezeit ca. 25 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved