Johannisbeer-Marzipan-Schnecken

Aus kochen & genießen 7/2011
Johannisbeer-Marzipan-Schnecken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 ml  Milch 
  • 4 EL (60 g)  Zucker 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 250 + etwas Mehl 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 30 weiche Butter/Margarine 
  • 400 rote Johannisbeeren 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 150 Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Backblech (ca. 35 x 40 cm) mit Backpapier auslegen. Milch und 1 EL Zucker lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin aufl ösen.
2.
In einer Schüssel 250 g Mehl, 3 EL Zucker und 1 Pri se Salz mischen. Hefemilch, 1 Ei und Fett zufügen und alles mit dem Handrührgerät glatt verkneten. Teig zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Johannisbeeren verlesen, waschen und von den Stielen streifen. Marzipan grob raspeln und in einen hohen Rührbecher füllen. 1 Ei zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren.
4.
Hefeteig nochmals durchkneten, auf etwas Mehl rechteckig (ca. 25 x 40 cm) ausrollen. Dünn mit Marzipanmasse bestreichen, rundherum einen ca. 1 1/2 cm breiten Rand frei lassen. Beeren darauf verteilen.
5.
Teig von der Längsseite her aufrollen.
6.
Rolle in ca. 12 Scheiben schneiden. Die Messerklinge dabei immer wieder säubern und in Mehl wenden. Schnecken aufs Blech legen, ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen.
7.
Puderzucker und 4–5 EL Wasser verrühren. Schnecken aus dem Ofen nehmen und damit bestreichen. Auskühlen und den Guss trocknen lassen.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved