Kabeljau-Koteletts in Suppengemüse gedünstet

0
(0) 0 Sterne von 5
Kabeljau-Koteletts in Suppengemüse gedünstet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Kabeljau-Koteletts 
  •     (ca. 650 g) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     einige Spritzer Worcestersoße 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 6 EL  trockener Weißwein 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kabeljau waschen und trocken tupfen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen und den Fisch mit dem Saft beträufeln. Dann mit einigen Spritzern Worcestersoße und Salz würzen. Suppengrün putzen und waschen. Etwas Selleriegrün zum Garnieren beiseite legen. Möhren und Sellerie würfeln, Porree in feine Ringe schneiden. Möhren, Sellerie, Weißwein und zwei Esslöffel Wasser in eine Mikrowellenform geben. Mit angefeuchtetem Küchenpapier bedecken und zugedeckt bei 600 Watt fünf Minuten garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und den Porree unterheben. Übrige Zitronenhälfte in halbe Scheiben schneiden. Fisch und Zitrone auf das Gemüsebett legen. Zugedeckt bei 600 Watt acht bis neun Minuten garen. Fisch eventuell einmal wenden. Zugedeckt zwei Minuten in der Form ruhen lassen. Mit Selleriegrün garniert servieren. Dazu schmeckt Reis
2.
Garzeit in der Mikrowelle ca. 14 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved