Käsekuchen-Spieße

Aus Lecker.de
3
(9) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   weiche Butter  
  • 3 Pck.   Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 275 g   Zucker  
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 2 TL gestrichen  Backpulver  
  • 1 Pck.   Puddingpulver Vanille-Geschmack (zum Kochen) 
  • 1 kg   Magerquark  
  • 250 g   Crème fraîche  
  • 500 g   Himbeeren  
  • 450 g   Erdbeeren  
  •     Mehl für die Form 
  •     Fett für die Form 
  •     Bambusspieße  

Zubereitung

20 Minuten ( + 40 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen.tter mit 1 Packung Vanillezucker, Salz und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Mehl-Mischung unter die Butter-Eiermischung rühren. Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech (40 x 36 cm) gleichmäßig verstreichen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb, 125 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker mit den Schneebesen eines Handrührgerätes weiß-cremig aufschlagen. Puddingpulver, Quark und Crème fraîche unterrühren. In 2 Portionen Eischnee unterheben. Quarkmasse auf dem anderen Teig gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und für ca. 2 Stunden kühl stellen.
3.
Kuchen in Würfel (4 x 4 cm) schneiden. Erdbeeren putzen waschen, gut abtropfen lassen und vierteln. Himbeeren verlesen. Je Würfel 1 Himbeere und 1 Erbeerviertel mit einem Bambusspieß aufspießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved