Karamell-Apfel-Käsekuchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2013
4
(1) 4 Sterne von 5
Karamell-Apfel-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 100 g weiche + 75 g Butter 
  •     etwas + 125 g + 175 g Mehl 
  • 7   Eier (Gr. M) 
  • 50 + 50 g + 50 g Zucker 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  •     Salz 
  • 500 Doppelrahmfrischkäse 
  • 200 Schmand 
  • 40 Speisestärke 
  • 100 Karamellaufstrich 
  • 2–3 (ca. 500 g; z. B. Cox Orange)  Äpfel 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Quadratische Springform (24 x 24 cm; ersatzweise rund, 26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller).
2.
Für den Boden 3 Eier trennen. 100 g But­ter und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Das Eigelb nacheinander unterrühren. 125 g Mehl und Backpulver mischen. Mit Milch kurz unter die Eigelb-Zucker-Masse rühren.
3.
Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eischnee unterheben. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen.
4.
Für die Creme Frischkäse, Schmand, 50 g Zucker, 3 Eier, Stärke und Karamellaufstrich glatt rühren. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Frischkäsemasse daraufgeben. Bei gleicher Tem­peratur ca. 15 Minuten weiterbacken.
5.
Für die Streusel 75 g Butter in Stücken, 50 g Zucker, 175 g Mehl und 1 Ei mit den Händen grob verkneten. ­Äpfel schälen und rund um das Kerngehäuse abreiben. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Äpfel darauf verteilen.
6.
Mit Streuseln bestreuen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 20 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen. Aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved