Karotten-Nuss-Kuchen mit Vanille-Frosting

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Bio-Limetten  
  • 375 g   Möhren  
  • 25 g   frische Ingwerknolle  
  • 375 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 75 g   Mehl  
  • 2   gehäufte TL Backpulver  
  • 9   Eier (Größe M) 
  • 225 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Vanilleschote  
  • 250 g   weiche Butter  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 600 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Fett und Mehl für die Fettpfanne 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Limette waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Möhren schälen, fein reiben und mit 3 EL Limettensaft vermengen. Ingwer schälen und fein reiben. Ingwer mit Mandeln, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Eier trennen, Eiweiß in 2 Portionen mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe vorsichtig unter den Eischnee rühren
2.
Möhren und Mandel-Mischung, auf die Eiermasse geben und gleichmäßig unterheben. Teig auf eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofen (32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen
3.
Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Butter und Puderzucker weiß cremig aufschlagen, Vanillemark unterrühren. Frischkäse zum Schluss kurz unterrühren. Kuchen damit locker bestreichen und mit Limettenschale bestreuen
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved