Karpfenfilet auf feinem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Karpfenfilet auf feinem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   säuerlicher Apfel 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2-3 TL  geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 750 Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2   Karpfenfilets (à ca. 450 g) 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  • 3 EL  Butter oder Margarine 
  • 1-2 EL  Orangensaft 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Orangenscheiben und Rosa Beeren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Soße Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in feine Stifte schneiden. Sahne halbsteif schlagen. Meerrettich und Apfelstifte unterziehen. Möhren putzen, schälen und in feine Streifen schneiden.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Karpfenfilets in Tranchen schneiden. Brühe und Essig in einem weiten Topf aufkochen lassen. Karpfentranchen darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Inzwischen Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und im heißen Fett schwenken. Mit Orangensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken.
4.
Karpfenfilet und Gemüse anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit Orangenscheiben, Rosa Beeren und restlicher Petersilie garnieren. Dazu passen Salzkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved