Kasseler auf asiatische Art

Kasseler auf asiatische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     800 g-1 kg ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  •     Öl 
  • 500 Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1 EL  Ananas- oder Aprikosen-Konfitüre 
  • 150 Mungo- oder Sojabohnenkeimlinge 
  • 4-5 EL  Sojasoße 
  •     weißer Pfeffer, Salz 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen und trockentupfen. Im geölten Bräter im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: S. tufe 3) ca. 1 Stunde offen braten
2.
2Gemüse schälen bzw. putzen, waschen, kleinschneiden. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Ananas kleinschneiden
3.
Brühe in gut 1/4 l heißem Wasser auflösen. Möhren, Lauchzwiebeln und Ananas nach ca. 30 Minuten um das Fleisch verteilen. Brühe nach und nach angießen
4.
Konfitüre und 1 EL Ananassaft verrühren. Kasseler ca. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit mehrmals damit einstreichen
5.
Keimlinge verlesen, waschen und kurz vor Ende der Bratzeit zum Gemüse geben. Sojasoße und 3-4 EL Ananassaft angießen. Gemüse mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Alles anrichten. Dazu paßt Reis (z. B. Basmati)

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 72g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved