Kräuter-Lammlachse mit karamellisiertem Gemüse

Kräuter-Lammlachse mit karamellisiertem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 750 Kartoffeln 
  • 5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Lammlachse (à ca. 180 g) 
  • 400 Zucchini 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 2 EL  Zucker 
  • 5 EL  Balsamessig 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen und trocken tupfen. Blättchen bzw. Nadeln abzupfen. Kräuter und Toast im Universalzerkleinerer hacken. Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin ca. 15 Minuten rundherum goldgelb anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Lammrücken von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Fleisch in den zerkleinerten Kräutern wenden und gut andrücken.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3/ Umluft: nicht geeignet!) 10-15 Minuten garen. Zucchini und Tomaten waschen. Zucchini längs in Scheiben hobeln. Zucker und Tomaten in der gleichen Pfanne wie das Fleisch ca. 2 Minuten braten.
4.
Zucchini zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Essig und 100 ml Wasser zugießen und aufkochen. Fleisch aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln und Gemüse auf Tellern anrichten. Lammrückenfilets anschneiden und auf die Teller geben.
5.
Mit Soße beträufelt servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved