Limetten-Kokos-Biskuitrolle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 225 g   Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 50 g   Kokosraspel  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 4   Limetten  
  • 400 g   cremige ungesüßte Kokosmilch  
  • 3 EL   Kokoslikör  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier  
  •     Zucker für das Tuch 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Esslöffel Wasser steif schlagen, 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen. Über die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und glatt streichen. Mit Kokosraspel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Sauberes Geschirrtuch mit Zucker bestreuen. Biskuitplatte daraufstürzen. Backpapier vorsichtig abziehen. Ein weiteres Tuch auf die Biskuitplatte legen und alles vorsichtig aufrollen und auskühlen lassen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limetten waschen und trocken tupfen. Schale von 2 Limetten fein abreiben, Saft auspressen. Mit Kokosmilch, Likör und 100 g Zucker verrühren. Gelatine gut ausdrücken, auflösen, unter die Kokoscreme rühren. Kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unter die Creme heben. Biskuitplatte wieder entrollen. Creme daraufgeben und aufrollen, ca. 2 Stunden kalt stellen. Von den restlichen Limetten die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen, in feine Streifen schneiden. 100 ml Wasser und 50 g Zucker in einen Topf geben. Aufkochen und bei starker Hitze ca. 5 Minuten sirupartig einkochen lassen. Limettenschale zugeben, vom Herd ziehen und alles auskühlen lassen. Limettenschale abtropfen lassen. Biskuitrolle damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved