Maccheroni mit Paprikarahm-Geschnetzeltem

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Maccheroni  
  •     Salz  
  • 500 g   Schweineschnitzel im Stück  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1-2 EL   Edelsüß-Paprika  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 400 ml   Fleischbrühe (Instant) 
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten, Zwiebel zufügen, kurz mit anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Paprika darüberstäuben, mit Sahne und Brühe unter Rühren ablöschen. Aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudeln und Rahmgeschnetzeltes auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und garnieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved