Mediterrane Hackbraten-Rolle

Aus LECKER 15/2011
3.416665
(12) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 200 g   Schafskäse  
  • 100 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 800   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL   Paniermehl  
  •     Salz  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (450 ml)  gehackte Tomaten  
  • 1 TL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Paniermehl für die Arbeitsfläche 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Basilikum waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden, etwas zum Garnieren beiseitestellen. Schafskäse zerbröckeln. Tomaten abtropfen lassen, würfeln, etwas zum Garnieren beiseitestellen. Tomaten, Schafskäse, Frischkäse und Basilikum vermengen, mit Pfeffer würzen
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Hack, Ei, Paniermehl und die Hälfte der Zwiebeln verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Arbeitsfläche mit Paniermehl bestreuen. Hack zu einem flachen Rechteck (ca. 26 x 35 cm) formen. Schafskäsecreme daraufgeben und verteilen. Alles aufrollen und auf ein Backblech setzen. Aus Alufolie einen Streifen falten und um die Rolle legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 45 Minuten Streifen entfernen und 150 ml Wasser zugießen
3.
Öl in einem Topf erhitzen, restliche Zwiebeln darin andünsten. Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen, gehackte Tomaten und 200 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe zugeben und bei milder Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Rolle mit beiseite gestelltem Basilikum und Tomatenwürfeln bestreuen. Soße dazureichen. Dazu schmeckt Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 58 g Eiweiß
  • 71 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved