Mohn-Grieß-Kuchen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Mohn-Grieß-Kuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 375 Mehl 
  •     Salz 
  • 30 Hefe 
  • 1750 ml  Milch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Grieß 
  • 375 gemahlener Mohn 
  • 50 Rosinen 
  • 75   geriebene Mandeln 
  • 1-2 EL  Rum 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 25 Puderzucker 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl und Salz in eine Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in 125 ml Milch auflösen, zugießen. Mit etwas Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 1 Ei, weiches Fett, 50 g Zucker und Vanillin-Zucker zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. 1 Liter Milch und 1 Prise Salz aufkochen, Grieß und Zucker einrühren und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen. 1/2 Liter Milch aufkochen, über den Mohn gießen und mit der Hälfte des Grießbreis verrühren. Rosinen abspülen. Mit Mandeln, Rosinen, Rum und Zitronenschale unter den Mohn rühren. Restliche Eier trennen. Eigelb unter den restlichen Grießbrei rühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Teig nochmals durchkneten und auf einer gefetteten Fettpfanne (32x39 cm) ausrollen. Zuerst Mohn-Grieß, dann Grießbrei daraufstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Restliche Milch erwärmen. Sofort nach dem Backen Kuchen mehrmals einstechen, mit der heißen Milch beträufeln. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 25 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved