Nudel-Broccoli-Auflauf

2.8
(5) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   große Spiralnudeln  
  •     Salz  
  • 1 TL   + 1 EL Öl  
  • 300 g   Möhren  
  • 350 g   Broccoli  
  • 150 g   Champignons  
  •     Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mehl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 ml   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 50 g   junger Goudakäse  
  • 30 g   Mandelblättchen  
  •     Fett für die Form 
  •     Alufolie  

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und mit 1 Teelöffel Öl vermengen. Möhren schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren und Broccoli in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgießen, kurz in kaltes Wasser geben, abgießen und abtropfen lassen. Champignons putzen, halbieren. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mehl einrühren und mit Gemüsebrühe und Milch unter Rühren ablöschen. Soße aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Auflaufform fetten. Gemüse und Nudeln in die Soße geben, vorsichtig vermengen und in die Form füllen. Gouda grob raspeln. Käse und Mandelblättchen über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen. Nach der Hälfte der Garzeit eventuell mit Alufolie bedecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved