Nuss-Meringe-Sticks

Aus LECKER 12/2014
3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2 gehäufte EL   (40 g) Mehl  
  • 150 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 150 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 3   Eiweiß (Gr. M) 
  • 170 g   feinster Zucker  
  • 100 g   Zartbitterschokolade  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umflauf: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Haselnüsse und Mandeln mischen. Eiweiß mit den Schneebesen des Rührge­räts sehr steif schlagen, dabei Zucker nach und nach einrieseln lassen.
2.
Die Mehl-Nuss-Mischung unterheben.
3.
Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (ca. 15 mm Ø) füllen. Ca. 30 ca. 8 cm lange Streifen auf das Blech spritzen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Einen Esslöffel in die flüssige Schokolade tauchen und die Sticks streifig damit verzieren. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved