close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nutella-Alternative – das sind die 7 besten Sorten ohne Palmöl

Suri Eisenbach

Du liebst schokoladigen Brotaufstrich, möchtest auf Umweltsünden wie Palmöl aber gern verzichten? Wir stellen die besten Nutella-Alternativen vor! Diese tun der Gesundheit und der Umwelt gut.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Nutella Alternative
Nutella naschen, ohne Reue? Kein Problem mit diesen Nutella Alternativen!, Foto: iStock/ fcafotodigital

Ein Brot mit Aufstrich schmeckt einfach gut. Besonders beliebt sind süße Aufstriche wie Nuss-Nougat-Creme und Schokoladenaufstriche. Da fällt vielen gleich Nutella ein. Doch diese Leckerei steht im Verdacht, ungesund zu sein. Immerhin besteht Nutella fast zur Hälfte aus Zucker und enthält Palmöl. Beides gilt in großen Mengen als bedenklich. 

Zucker ist schädlich für die Zähne und kann Diabetes sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen. Außerdem blockiert er das Sättigungsgefühl, was zu einer Gewichtszunahme führen kann. Palmöl ist reich an gesättigten Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel erhöhen können. Zudem ist der Anbau von Palmöl umweltschädlich, und bei seiner Verarbeitung können krebserregende Stoffe entstehen. 

 

Favorit: Die beste Nutella-Alternative

Es gibt mittlerweile aber glücklicherweise eine Vielzahl von gesunden Nutella-Alternativen auf dem Markt zu kaufen. Den Aufstrich gibt es vegetarisch, vegan und sogar zucker- und palmölfrei. Die Alternative zu Nutella hat meist auch einen höheren Nuss- oder Kakaoanteil. Wer sich also bewusster ernähren will, muss nicht unbedingt auf den leckeren Brotaufstrich verzichten. Unser Favorit unter den Nutella-Alternativen ist die zuckerfreie Zartbitter Kakao Creme von Xucker. Diese vereint gleich mehrere Eigenschaften: Sie ist zuckerfrei, vegan, ohne Palmöl und hat einen vollmundigen Schokoladen-Geschmack.

 

Die besten Nutella-Alternativen ohne Palmöl

Diese Auswahl an leckeren Varianten hat uns ein wahres Vergnügen bereitet! Lerne jetzt ein paar weitere, gesunde Nutella-Ersatze kennen, die unsere Redaktion überzeugt haben.

Veganer Schokoaufstrich von IronMaxx

Fein gehackte Haselnüsse verleihen diesem Schokoladenaufstrich richtig Power und Extra-Crunch. Die Vegan Protein Creme mit niedrigem Zuckergehalt kann eine ausgewogene Ernährung bereichern und versüßen. Außerdem ist sie frei von Palmöl und GMI.

Produktdetails:

  • Marke: IronMaxx
  • Gewicht: 250 Gramm
  • Besonderheit: Vegan, glutenfrei, eiweißreich

 

Nudossi: Nutella Alternative ohne Palmöl

Intensiver Geschmack und viele Haselnüsse sprechen eindeutig für den Nudossi Brotaufstrich. Für die Herstellung wird Kakao aus UTZ-zertifiziertem Anbau verwendet. Der fettarme Aufstrich ist eine gute Alternative für die Umwelt und für dich.

Produktdetails:

  • Marke: Nudossi
  • Gewicht: 300 Gramm
  • Besonderheit: 36 % Nussanteil, ohne Palmöl

 

Nuss-Nougat-Creme aus biologischem Anbau

Die italienische Haselnuss-Nougat-Creme enthält besonders hochwertige Zutaten wie nachhaltigen Kakao und Haselnüsse aus dem Bio-Anbau. Die cremige Textur wird dank schonender Zubereitung erreicht. Außerdem ist die Creme frei von künstlichen Farbstoffen, Aromen und Konservierungsstoffen.

Produktdetails:

  • Marke: Rigoni di Asiago
  • Gewicht: 700 Gramm
  • Besonderheit: Besonders cremig, frei von Gluten und Palmöl

 

Für mehr Tierwohl: Vegane Nuss-Nougat-Creme

100 % vegan und 100 % natürlich – das ist Nocciolata Rigoni di Asiago. Der vollmundige Geschmack ist hier durch erlesene Bio-Zutaten aus ökologischem Anbau garantiert. Die schonende Verarbeitung sorgt dafür, dass möglichst viele Nährstoffe erhalten bleiben.

Produktdetails:

  • Marke: Rigoni di Asiago
  • Gewicht: 700 Gramm
  • Besonderheit: Vegan

 

Nutella-Ersatz aus der Schweiz

Diese Schokoladen-Creme vom Caotina schmilzt auf der Zunge. Natürliche Zutaten und hoher Kakao-Anteil sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Die Creme wird aus hochwertigem und lokal angebautem Rapsöl hergestellt.

Produktdetails:

  • Marke: Caotina
  • Gewicht: 300 Gramm
  • Besonderheit: Mit Schweizer Schokolade hergestellt

 

Nutella-Alternative mit Crunch

Vegetarisch, frei von Palmöl und unglaublich lecker – das ist der Crunchy Cream Brotaufstrich vom Schweizer Unternehmen Ovomaltine. Diese Creme mit Biss bringt Schwung in den Alltag und versüßt jede Mahlzeit.

Produktdetails:

  • Marke: Ovomaltine
  • Gewicht: 380 Gramm
  • Besonderheit: Mit Crunch, UTZ zertifiziert

 

Welche Nutella-Alternative ist gesund?

Eine gesunde Alternative zu Nutella erkennst du an ihren Zutaten. Schau dir einfach die Inhaltsstoffe und die Nährwerttabelle vor dem Kauf an. Besonders wichtig sind der Zuckergehalt und die Fette. Wenn auf 100 Gramm Nuss-Nougat-Creme mehr als 30-40 Gramm Zucker kommen, ist das nicht so gut. Wenn der Fettgehalt ebenfalls hoch ist und mehr gesättigte als ungesättigte Fettsäuren enthält, ist es besser, eine andere Creme zu wählen. Auch das Verhältnis von Schokolade und Haselnüssen sollte beachtet werden. Je mehr Haselnüsse und Schokolade desto besser. Diese garantieren oft auch hohe und/oder faire Anbaustandards für Mensch und Umwelt.

 

Welcher Nutella-Ersatz ist ohne Palmöl?

Es gibt viele Nuss-Nougat-Cremes zu kaufen, die ohne Palmöl hergestellt werden. Der entsprechende Hinweis befindet sich meist direkt auf der Vorderseite des Produkts. Genaueres erfährst du auf der Rückseite bei den Zutaten. Lies dir auch stets das Kleingedruckte durch. Beispiele für den besten Nutella-Ersatz ohne Palmöl sind:

  • Nudossi
  • Ovomaltine
  • Caotina
  • Vegane Nuss-Nougat-Creme von Rigoni di Asiago

Aber warum sollte man auf Palmöl verzichten? Dafür gibt es mehrere Gründe. Erstens: Palmöl wird hauptsächlich in Indonesien und Malaysia angebaut. Das bedeutet, dass es einen langen Weg zu uns hat. Zweitens ist der Anbau selbst schädlich, da dafür Regenwald gerodet wird. Dadurch werden große Mengen an CO2 freigesetzt, Ökosysteme bedroht und die Artenvielfalt von Pflanzen, Insekten und Tieren gefährdet. Schließlich steht Palmöl im Verdacht, verschiedene Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Gefäßkrankheiten zu fördern. Bislang gilt nur unbehandeltes Palmöl als gesund.

 

Welche Nutella-Alternative ist vegan?

Ein grünes V mit der Aufschrift "Vegan" auf einem Produkt macht es den Verbrauchern leichter, vegane Produkte sofort zu erkennen. Denn die Zutatenlisten sind oft voll mit unbekannten Zutaten. 

Zutaten wie Milchpulver und Magermilchpulver machen die Produkte zwar vegetarisch, aber noch lange nicht vegan. Wer also vegan lebt, sollte Produkte mit diesen Zutaten meiden. Es gibt aber auch vegane und gesunde Nutella-Alternativen zu kaufen, die auch ohne tierische Zutaten einfach lecker schmecken. 

 

Gibt es Nutella-Alternativen ohne Zucker?

Es gibt heutzutage viele gesunde Alternativen zu Nutella ohne Zucker zu kaufen. Diese haben meist einen höheren Anteil an Schokolade, Haselnüssen, Ölen und Fetten. Anstelle von Zucker werden in diesen Varianten verschiedene Süßungsmittel verwendet. Die beste Nutella-Alternative sollte auf natürlichen Süßungsmitteln basieren. Zu den natürlichen Süßungsmitteln gehören zum Beispiel:

  • Agavendicksaft
  • Xylit (Birkenzucker)
  • Ahornsirup
  • Stevia

Süßstoffe haben einen viel süßeren Geschmack als normaler Zucker. Daher wird bei der Herstellung von zuckerfreien Nuss-Nougat-Cremes und Schokoaufstrichen weniger von ihnen verwendet. Da sich das Verhältnis der Zutaten ändert, verändert sich in manchen Fällen auch die Konsistenz. Zuckerfreie Alternativen zu Nutella können deutlich flüssiger und cremiger sein.

Zum Weiterlesen:

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved