Porree-Schinken-Quiche

Aus LECKER 45/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 125 g   Butter  
  •     Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 4 Scheiben (à 25 g)  Katenschinken  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 150 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 75 ml   Milch  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Mandeln, 125 g Butter, 1 Prise Salz, 1 EL kaltes Wasser und 1 Ei erst mit dem Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten ruhen lassen.
2.
Porree putzen, waschen, erst quer, dann längs halbieren. Porreestücke evtl. auf die Breite der Form zuschneiden. Schinkenscheiben längs halbieren und um die Porreestangen wickeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
3.
Petersilie, Frischkäse, 3 Eier und Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Eine rechteckige Tarteform (ca. 28 x 21 cm) mit Lift-off-Boden fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (32 x 25 cm) ausrollen, Form damit auslegen, Teig an den Rand drücken.
4.
Überstehenden Teig abschneiden. Porreestangen hineinlegen und mit Guss übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30–35 Minuten backen, evtl. am Schluss mit Alufolie bedecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved