Remouladensoße

Remouladensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  • 125 ml  Öl 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Pfeffer 
  • 3   Gewürzgurken (Cornichons) 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 TL  Kapern 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, pellen und halbieren. Eine Eischeibe zum Garnieren aus der Mitte schneiden und beiseite legen. Eigelb vom Eiweiß trennen. Eigelbe mit etwas Salz und Zucker cremig rühren. Die Hälfte des Öls zuerst tröpfchenweise und dann in dünnem Strahl unter Rühren hinzufügen. Zitronensaft und Senf unterrühren, dann übriges Öl unterschlagen. Mit Pfeffer würzen. 2 Gewürzgurken und Eiweiße fein würfeln. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blätter abzupfen, 1 Blatt zum Garnieren beiseite legen. Rest fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Kapern hacken. Gurken- und Eiweißwürfel, Kräuter und Kapern mit der Mayonnaise verrühren. Übrige Gurke fächerartig aufschneiden. Remoulade in einer Sauciere anrichten und mit Gurke, Eischeibe und Petersilienblatt garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1390 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved