Rührkuchen mit Karamellkern

Rührkuchen mit Karamellkern Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 Sahnejoghurt 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 1 Packung (180 g)  Milchschokoladen-Konfekt mit Karamellfüllung (z. B. Dove Caramel Waves) 
  • 75 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 75 Vollmilch-Kuvertüre 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz ca. 10 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Sahnejoghurt unterrühren. Mehl, Backpulver und Soßenpulver mischen und kurz unter die Ei-Zucker-Masse rühren. 1/3 der Teigmasse in eine gefettete Kastenform (30 cm Länge/ 2 Liter Inhalt) streichen. Die Hälfte der Karamellbonbons darauf verteilen. 1/3 Teigmasse daraufstreichen. Restliche Karamellbonbons darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Dunkle und helle Kuvertüre hacken. Dunkle Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und gleichmäßig über den Kuchen laufen lassen. Kuchen 20 Minuten kalt stellen. Vollmilch-Kuvertüre schmelzen. Über den Kuchen laufen lassen, so dass die dunkle Kuvertüre noch zu sehen ist. Kuchen trocknen lassen und in Scheiben schneiden
2.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved