Sahne-Lendchen mit Kräuterbutter

0
(0) 0 Sterne von 5
Sahne-Lendchen mit Kräuterbutter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Zwiebel 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 600 Schweinefilet 
  • 6-8   dünne Scheiben 
  •     Frühstücksspeck 
  • 1-2 EL  + etwas Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1   gestrichener EL Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  klare Brühe 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  • 40 Kräuterbutter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Tomaten waschen. Fleisch trocken tupfen und mit Speck umwickeln. In 1-2 EL heißem Öl in einer großen Pfanne rundherum anbraten. Tomaten kurz mitbraten. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Alles herausheben und in eine leicht geölte ofenfeste Form legen
2.
Zwiebel im Bratfett glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 1/4 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln
3.
Basilikum waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, fein schneiden. In die Soße rühren. Soße abschme-cken und über das Fleisch gießen. Die Kräuterbutter in Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten braten. Anrichten und mit Rest Basilikum garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln und ein grüner Salat
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved