Schnelle Schalottentörtchen

Aus LECKER 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 8   Schalotten  
  • 1 EL   Öl  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Packung (270 g)  Blätterteig (Kühlregal) 
  •     Fett für die Förmchen 
  • 100 g   Blauschimmelkäse  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Schalotten schälen, längs in je 3 Scheiben schneiden. Im heißen Öl anbraten. Thymian waschen, hacken. Mit Eiern, Sahne, Salz und Pfeffer verquirlen.
2.
Teig in 8 gleich große Vierecke schneiden. Tartelettförmchen mit Hebeboden (8 cm Ø) fetten. Mit Teig auslegen. Überstehende Ränder abschneiden. Schalotten in die Förmchen verteilen, Käse darüberbröckeln.
3.
Eiersahne darübergießen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved