Schoko-Coppa „Bombastico”

Aus LECKER-Sonderheft 3/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Coppa „Bombastico” Rezept

Es lebe die Üppigkeit: Schoki, Nougat und Frischkäse – mehr geht nicht

Zutaten

Für Portionen
  • 600 Doppelrahmfrischkäse 
  • 3 EL  Puderzucker 
  • 2 EL  Backkakao 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 500 zimmerwarme Nussnougatcreme 
  •     „Sahne Muh-Muhs“, Schokoladenpralinen mit Karamellkern, Honigwaffeln, salzige Bananenchips (z. B. „El origen Bana fritas“), Minischokoküsse, Karamellsoße (z. B. von Monin) 

Zubereitung

15 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für das Eis Frischkäse, Puderzucker und Kakao mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. Schokolade fein hacken. Mit Nussnougatcreme unter die Frischkäsemasse ­rühren. In einen sauberen Eisbehälter (ca. 2,5 l Inhalt) füllen. Zugedeckt ca. 5 Stunden einfrieren.
2.
Zum Servieren das Eis etwas antauen lassen. Inzwischen nach Belieben „Sahne Muh-Muhs“ grob hacken, die Schokoladenpralinen mit Karamellkern halbieren, Waffeln in Stücke brechen. Vom Eis Kugeln abstechen (Rest Eis wieder einfrieren), mit vorbereiteten Naschis und Bananenchips in Eisbechern anrichten. Schokokuss mit der weichen Seite auf das Eis drücken. Mit Karamellsoße beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Portionen ca. :
  • 530 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved