Schokoladiger Blechkuchen mit Kakaocreme-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladiger Blechkuchen mit Kakaocreme-Füllung Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Vollmilch- und Zartbitter-Schokolade 
  • 750 Schlagsahne 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 20 Kakaopulver 
  • 3 EL  Rum 
  • 75 Erdbeer-Konfitüre 
  • 450 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  •     Backpapier 
  •     kleine Tortenstücke mit feiner Kakaocreme-Füllung 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf erhitzen (darf aber nicht kochen). Schokolade zufügen und unter ständigem Rühren schmelzen. In eine fettfreie Rührschüssel füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Inzwischen Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (38 x 32 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 13-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen. Biskuit der Länge nach in drei gleichgroße Streifen (je ca. 10 x 38 cm) schneiden. Mit je einem Esslöffel Rum beträufeln. Zwei Streifen mit Konfitüre bestreichen. Einen mit Konfitüre bestrichenen Streifen auf ein Brett legen. Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer dickcremigen Mousse aufschlagen. Hälfte der Mousse auf den unteren Biskuitstreifen streichen. Zweiten Biskuitstreifen mit Konfitüre darauf setzen. Restliche Mousse gleichmäßig darauf streichen und oberen Biskuitstreifen darauf setzen. Leicht andrücken. Rundherum die Mousse glatt streichen. Ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen. Inzwischen Zartbitter-Kuvertüre grob hacken. Im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Gefüllten Biskuitstreifen mit Kuvertüre überziehen und trocknen lassen. Weiße Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Mit einer Schere eine kleine Ecke abschneiden und den schokoladigen Blechkuchen mit Kakaocreme-Füllung mit Streifen verzieren. Trocknen lassen. Vorsichtig mit einem scharfen Messer (eventuell kurz in heißes Wasser tauchen) in 19 (ca. 2 cm breite) Stücke schneiden. Mit gefüllten Tortenstückchen (z. B. Yes-Törtchen®) verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 7 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

19 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved