close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Selbstgemachter dänischer Gurkensalat

Aus Mutti 2/2015
4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 3-4   Salatgurken (ca. 1,5 kg)  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 300 g   Zucker  
  • 30 g   Senfsaat  
  • 4   Lorbeerblätter  
  • 300 ml   Weißweinessig  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln (Alternative: Mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden). Gurkenscheiben in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Salz bestreuen.
2.
Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. 300 ml Wasser mit Zwiebel, Zucker, Senfsaat, Lorbeer und Essig aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln.
4.
Gurken in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und danach in die Gläser verteilen. Mit heißem Sud übergießen, gut verschließen und auskühlen lassen. Bis zum Verzehr kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 340 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved