Selbstgemachter dänischer Gurkensalat

Aus Mutti 2/2015
Selbstgemachter dänischer Gurkensalat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
VegetarischLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Gläser

3-4 Salatgurken (ca. 1,5 kg)

Salz

1 Zwiebel

300 g Zucker

30 g Senfsaat

4 Lorbeerblätter

300 ml Weißweinessig

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Gurken waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln (Alternative: Mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden). Gurkenscheiben in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Salz bestreuen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. 300 ml Wasser mit Zwiebel, Zucker, Senfsaat, Lorbeer und Essig aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln.

3

Gurken in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und danach in die 4 Gläser (à ca. 500 ml) verteilen. Mit heißem Sud übergießen, gut verschließen und auskühlen lassen. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Nährwerte

Pro Glas

  • 403 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 85 g Kohlenhydrate