Selbstgemachter dänischer Gurkensalat

Aus Mutti 2/2015
Selbstgemachter dänischer Gurkensalat Rezept

Zutaten

  • 3-4   Salatgurken (ca. 1,5 kg) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 300 Zucker 
  • 30 Senfsaat 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 300 ml  Weißweinessig 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken waschen, putzen und mit einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln (Alternative: Mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden). Gurkenscheiben in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Salz bestreuen.
2.
Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. 300 ml Wasser mit Zwiebel, Zucker, Senfsaat, Lorbeer und Essig aufkochen. Ca. 2 Minuten köcheln.
4.
Gurken in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und danach in die Gläser verteilen. Mit heißem Sud übergießen, gut verschließen und auskühlen lassen. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Ernährungsinfo

  • 340 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved