Semifreddo alla Stracciatella

Aus LECKER-Sonderheft 2/2012
5
(1) 5 Sterne von 5
Semifreddo alla Stracciatella Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 400 Schlagsahne 
  • 3   frische Bio-Eier (Gr. M) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 200 streichfähige Nuss-Nougat-Creme 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 1–2 EL  Kakaopulver 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Sahne steif schlagen. Eier, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts weiß cremig aufschlagen. Sahne unterheben. Die Nougat-Creme erwärmen und etwas abkühlen lassen. Schokolade hacken.
2.
Eine Kastenform (1,5 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Eiscreme in die Form oder in 1 leere, saubere Plastik-Eispackung (ca. 1,5 l Inhalt) füllen. Flüssige Nougat-Creme und die gehackte Schokolade auf die Creme geben.
3.
Mit einer Gabel 1–2 Mal umrühren, so dass die Masse gestrudelt ist. Das Eis mit Folie abdecken und mind. 8 Stunden (am besten über Nacht) einfrieren.
4.
10–15 Minuten vor dem Servieren das Semifreddo aus der Form lösen, Folie entfernen und antauen lassen. Semifreddo mit Kakao bestäuben und portionsweise abschneiden, Rest wieder einfrieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved