Speck-Medaillons in Champignon-Frischkäsesoße

4.125
(8) 4.1 Sterne von 5

Zarte Medaillons sind mit würzigem Bacon umwickelt, angebraten und in cremiger Soße serviert ein wahres Familien-Lieblingsessen. Dazu gibt's herrliches Kartoffelpüree - lecker!

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 600 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 600 g   Schweinefilet  
  • 12 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Frischkäse  
  • 50 g   Butter  
  • 200 ml   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Röstzwiebeln zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Champignons putzen, säubern halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Fleisch trocken tupfen und in 12 Medaillons schneiden. Mit Salz würzen und mit Speck umwickeln.
3.
In einer ofenfesten Pfanne Öl erhitzen und Medaillons darin ca. 4 Minuten rundherum anbraten. Herausnehmen und Pilze und Zwiebel im Bratfett ca. 3 Minuten braten. Mit Sahne ablöschen. Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Medaillons darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen.
4.
Butter und Milch aufkochen. Kartoffeln abgießen, Butter-Milchmischung dazugeben und Kartoffeln zu Püree stampfen. Mit Muskat würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen schneiden und fein hacken. Püree und Medaillons anrichten und mit Röstzwiebeln und Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 900 kcal
  • 48 g Eiweiß
  • 62 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved