Tomaten-Chili-Pesto mit Bandnudeln

Aus kochen & genießen 21/2010
Tomaten-Chili-Pesto mit Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 25 Pinienkerne 
  • 75 Manchego-Käse 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 400 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 150 ml  Olivenöl 
  • 3   Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. 50 g Käse in kleine Würfel schneiden. Chilischoten putzen, waschen und trocken tupfen.
2.
1 Schote entkernen und in Stücke schneiden. Zweite Schote in Ringe schneiden, Kerne entfernen. Ringe zum Garnieren beiseitelegen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Getrocknete Tomaten in Stücke schneiden.
3.
Pinienkerne, getrocknete Tomaten, Käsewürfel, Chilischote und Öl im Universalzerkleinerer fein pürieren. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomatenwürfel, bis auf ca. 1 Esslöffel, unterheben und mit etwas Pfeffer würzen.
4.
Übrigen Käse reiben. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, zurück in den Topf geben, Pesto zugeben, durchschwenken und anrichten. Mit Käse bestreuen und mit Basilikum und Chiliringen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved