Tomatensuppe mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) geschälte Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 15 g   Butter oder Margarine  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • 1-2 Scheiben (ca. 75 g)  gekochter Schinken  
  • 1/2 (75 g)  Becher Crème fraîche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
2 Tomaten aus der Dose nehmen und in Würfel schneiden. Restliche Tomaten im Saft pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Tomatenpüree und Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden.
3.
Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Tomatenwürfel und die Hälfte Basilikum in die heiße Suppe geben und nochmals abschmecken. In Suppentassen verteilen und jeweils etwas Schinken in die Suppen streuen.
4.
Mit einem Klecks Crème-fraîche und restlichem Basilikum und Pfeffer bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved