close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Topfen-Striezel mit Heidelbeeren

Aus LECKER 3/2021
4.714285
(7) 4.7 Sterne von 5

Das ist ein Hefezopf. Der wird normalerweise geflochten. Man kann den Teig aber auch an den Seiten einrollen, so wie wir das gemacht haben. Das ist einfacher, schmeckt aber genauso gut.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 ml + 4 EL   Milch  
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 EL + 1 TL + 50 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 3 EL   weiche Butter  
  • 250 g   Quark (20 % Fett) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen   Vanillepuddingpulver  
  • 100 g   TK-Heidelbeeren  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 90 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für den Teig 125 ml Milch erwärmen, Hefe hineinkrümeln. Mehl, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Hefemilch zugießen. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig kneten, dabei Butter zufügen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen fast verdoppelt hat.
2.
Für die Käsemasse Quark, 50 g Zucker, 1 Ei und Puddingpulver kurz glatt rühren.
3.
Teig kurz kneten und auf etwas Mehl rechteckig (ca. 25 x 45 cm) ausrollen. Auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech legen. Ein Drittel Käsemasse darauf verstreichen, dabei rund­herum 2 cm Rand frei lassen.
4.
Gefrorene Beeren, 1 TL Zucker und Stärke mischen. Hälfte der Beeren auf der Käsemasse verteilen. Beide Teig-Längsseiten ca. 8 cm zur Mitte hin einrollen. Kurze Teigenden ca. 5 cm ein­rollen. Ränder leicht andrücken.
5.
Übrige Käsemasse in die Teig­mitte geben. Rest Beeren da­rauf verteilen. 1 Ei mit 4 EL Milch verquirlen. Teigränder damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 35–40 Minuten backen.
6.
Striezel herausnehmen und abkühlen lassen. Für den Guss ­Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Über den Striezel träufeln. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved