Topfkino mit Andy

Reisnudelsalat mit butterzartem Hähnchen

Auf zarten Reisnudeln türmt Andy die geballte Ladung aus knackigem Salat, Gemüse und butterzartem Hähnchen. Mit würzigem Dressing übergossen und crunchy Erdnuss-Röstzwiebel-Mix getoppt wird daraus der wohl größte Reisnudelsalat, den Andy je zubereitet hat. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 3-4 Personen:

Für den Salat:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 200 g dünne Reisnudeln
  • 200 g Rettich
  • 200 g Möhren
  • 30 g Kopfsalat
  • 1 rote Zwiebel
  • Öl
  • Salz
  • 8 Stiele Minze
  • 8 Stiele Koriander
  • 1 Bio-Limette
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • 2 EL geröstete Erdnüsse

Für das Dressing:

  • 2-3 cm Ingwerknolle
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Reisessig
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Sojasoße
 

Und so wird's gemacht:

  1. Fleisch trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch mit Sesamöl und Speisestärke in einer Schüssel vermengen. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Inzwischen für das Dressing Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Chili heiß abspülen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Reisessig, Zucker, Sojasoße, 2 EL Wasser, Ingwer, Chili und Knoblauch in einem kleinen Topf verrühren. Auf dem Herd bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Beiseitestellen.
  3. Rettich und Möhren waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Reisnudeln abgießen und auf eine Platte geben. Geschnittenes Gemüse auf dem Salat verteilen.
  4. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 3-4 Minuten scharf anbraten. Mit Salz würzen. Minze und Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Röstzwiebeln, Erdnüsse, Koriander und Minze über dem Salat verteilen. Limette halbieren, in Spalten schneiden und zum Salat legen. Dressing über dem Salat verteilen und ab geht’s ;)

Hier geht's zu allen Topfkino-Folgen >>

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved