Turboschnelle Tomatenpizza

Aus Mutti 1/2014
Turboschnelle Tomatenpizza Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Rolle (270 g) Blätterteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 100 Parmaschinken 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pizzatomaten 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  schwarze Oliven ohne Stein 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Tomaten waschen und halbieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Parmaschinken kleiner zupfen.
3.
Blätterteig mit Backpapier auf ein Blech legen. Mit Pizzatomaten bestreichen, dabei ca. 2 cm Rand frei lassen. Tomaten und Schinken darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen und mit Essig und Öl beträufeln.
4.
Im heißen Backofen 8–10 Minuten backen. Oliven auf dem Teig verteilen und ca. 5 Minuten weiterbacken. Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum bestreuen und servieren.

Ernährungsinfo

4 Stücke ca. :
  • 650 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved