Überbackene Spätzle mit Möhrensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Spätzle mit Möhrensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete Spätzle 
  •     Salz 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 Packung (200 g)  Gratin-Käse 
  • 500 Möhren 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1/2   Kopf Eichblattsalat 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest garen. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Spätzle abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Spätzle und Speck mischen und in eine Auflaufform geben. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Möhren schälen und grob raspeln.
3.
Mit Zitronensaft und Zucker vermischen und ziehen lassen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im Speckfett goldbraun braten. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Mit der Möhrenrohkost mischen.
4.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Mit den Zwiebeln auf den Käse-Spätzle verteilen. Salat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 99g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved