Weihnachts-Sachertorte

Weihnachts-Sachertorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 150 + 5 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Messerspitze  Lebkuchengewürz 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 30 Puderzucker 
  • 1 Glas (340 g)  Orangen-Marmelade 
  • 2 EL  Orangenlikör 
  • 300 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 25 Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 1   kleine unbehandelte Orange 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Schokolade klein hacken und in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Fett, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, Lebkuchengewürz und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren, dann die geschmolzenen Schokolade dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Eiweiß steif schlagen, dabei Puderzucker einrieseln lassen. Eischnee in ca. 3 Portionen vorsichtig unter die Masse heben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Tortenboden aus dem Ofen nehmen und nach ca. 10 Minuten vorsichtig aus der Form lösen. Tortenboden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Marmelade und Orangenlikör erwärmen und durch ein Sieb streichen. Ausgekühlten Tortenboden waagerecht halbieren. Unteren Boden mit der Hälfte der Marmelade bestreichen und zweiten Boden daraufsetzen. Mit der übrigen Marmelade die Torte rundherum bestreichen und ca. 2 Stunden trocknen lassen. Für die Glasur Kuvertüre grob hacken. Kuvertüre und Kokosfett in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre ca. 15 Minuten abkühlen lassen, so dass sie ca. 32 °C hat. Torte mit der Kuvertüre überziehen und an einem kühlen Ort mindestens 1 Stunde trocknen lassen. Orange waschen, trocken reiben und halbieren. Jede Hälfte in 8 Scheiben schneiden. 5 Esslöffel Zucker karamellisieren. Karamell abkühlen lassen, bis man mit einem Teelöffel Fäden ziehen kann und der Karamell goldig schimmert. Mit einem Teelöffel den Karamell spiralförmig um einen Metallkegel ziehen. Vorsichtig lösen und auf ein Stück Backpapier legen. Falls der Karamell zu fest wird, wieder unter Rühren leicht erwärmen. Torte in 16 Stücke schneiden und mit je einer Zuckerspirale und einer Orangenspalte verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1920 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved