Weihnachtsstern-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Weihnachtsstern-Kuchen Rezept

Zutaten

  • 90 Butter oder Margarine 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin - Zucker 
  • 2   Eier (Größe M ) 
  • 5 EL  Milch 
  • 1 EL  Rum 
  • 175 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 150 gem. Haselnüsse 
  • 2 EL  Raspelschokolade (Ulmer oder Schwartau) 
  •     Fett und Paniermehl 
  • 1 - 2 EL  Puderzucker 
  •     einige Schokoladensternchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Milch und Rum zufügen. Mehl. Backpulver, Haselnüsse und Schokolade mischen, kurz unterheben. In eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Sternform (ca. 1 1/2 Liter Inhalt) füllen und glatt streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann Stürzen und vollständig auskühlen lassen. Eine kleine Sternschablone schneiden.
3.
Kuchen auf eine Platte heben. Schablone auflegen und den Rand mit Puderzucker bestäuben. Die Mitte der Torte und evtl. auch die Tortenplatte mit Sternchen verzieren. Ergibt ca. 12 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 280 kcal
  • 1170 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved