close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zucchini-Tomaten-Auflauf mit Salsiccia

4.47059
(17) 4.5 Sterne von 5

Der Zucchini-Tomaten-Auflauf mit Auberginen und würzigem Salsiccia-Extra ist ein wunderbares Sommeressen aus dem Ofen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Hier findest du noch mehr leckere Ideen für Zucchini-Auflauf >>

Zucchini-Tomaten-Auflauf - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 6 mittelgroße  Tomaten (ca. 750 g) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 300 g   Zucchini  
  • 300 g   Aubergine  
  •     Salz  
  • 8 Stiele   Basilikum  
  • 8 Stiele   Oregano  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   Salsiccia-Bratwürste  
  • 125 g   Mozzarella  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, trocken tupfen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark zufügen und kurz rösten. Tomatenwürfel unterrühren und 15–20 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen.
2.
Inzwischen Zucchini und Aubergine putzen, waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Mit etwas Salz vermengen und 5–10 Minuten ziehen lassen. Basilikum und Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren fein hacken. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern abschmecken und warmhalten.
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Salsiccia darin unter wenden 3–5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen, Zucchini und Auberginenscheiben darin gegebenenfalls portionsweise von beiden Seiten goldbraun anbraten.
4.
Gemüsescheiben und Salsiccia-Stücke in eine Auflaufform (ca. 30 x 15 cm) schichten, dabei immer wieder etwas Tomatensoße darüberträufeln. Mozzarella grob zerzupfen und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten gratinieren. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit restlichen Kräutern garnieren und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved