Zweierlei Minipizzas

Aus kochen & genießen 7/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Minipizzas Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1⁄2 Würfel  (21 g) Hefe 
  • 500 + etwas Mehl 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  • 10–12 EL  Olivenöl 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pizzasoße Oregano 
  • 1 Dose(n) (200 g)  Thunfisch naturell 
  • 1⁄2 Bund  Petersilie 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 250 Gouda (Stück) 
  • 2–3 EL  Pinienkerne 
  •     Basilikum 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hefe zerbröckeln und in ca. 1⁄4 l lauwarmem Wasser auflösen. Mit 500 g Mehl, je 1 gestr. TL Zucker und Salz und 3 EL Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Grüne getrennt in Ringe schneiden. Hack in 1 EL heißem Öl krümelig braten. Das Weiße der Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Pizzasoße zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
3.
Thunfisch abtropfen lassen und zerzupfen. Petersilie waschen und sehr fein hacken. Mit 6–8 EL Öl verrühren. Mit Salz würzen. Tomaten waschen und vierteln. Käse reiben.
4.
Drei Backbleche mit Backpapier belegen. Teig durchkneten und in ca. 22 Stücke teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils rund (ca. 9 cm Ø) ausrollen. Auf den Blechen verteilen. Die Hälfte mit Rest Pizzasoße bestreichen.
5.
Mit Thunfisch und der Hälfte Zwiebelgrün bestreuen. Übrige Pizzas mit Hacksoße bestreichen. Mit Tomaten und Pinienkernen bestreuen. Alle Pizzas mit Käse bestreuen.
6.
Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) jeweils 12–15 Minuten backen. Thunfisch­pizzas mit Petersilienöl beträufeln, mit Rest Lauchzwiebeln bestreuen. Hackpizzas mit Basilikum garnieren.
7.
Getränke-Tipp: kräftiger Rotwein, z. B. ein Chianti.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

22 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved