Antipasti-Platte

0
(0) 0 Sterne von 5
Antipasti-Platte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 4 (ca. 175 g)  kleine Artischocken 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 3   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 7-8 EL  Olivenöl 
  • 4 Scheiben  Baguette 
  • 1/2 TL  grobes Salz 
  • 4   Minzblättchen zum Garnieren 
  • 8 (ca. 60 g)  große, grüne Oliven mit Stein 
  • 1/2 Glas (370 g)  süßsauer eingelegte grüne Peperoni 
  • 1/2   kleine Honigmelone 
  • 4   frische Feigen 
  • 75 Parmaschinken, hauchdünn geschnitten 
  • 8 Scheiben  Mortadella 
  • 8 Scheiben  Salami 
  •     Basilikum 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Saft von 1 1/2 Zitronen auspressen. 1/2 Liter Wasser mit der Hälfte des Zitronensaftes aufkochen. Stiele und die äußeren 3-4 Blätter der Artischocken abschneiden. Artischocken waschen und in dem Zitronenwasser 20-25 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen. 1 Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse zu dem restlichen Zitronensaft in eine Schüssel geben. Petersilie, Salz und Pfeffer zufügen und gut verrühren. Zum Schluss 3 Esslöffel Olivenöl zugießen. Artischocken umgekehrt abtropfen lassen. Mit der Marinade übergießen und 15 Minuten stehen lassen. Inzwischen ca. 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Baguettescheiben darin goldbraun rösten. Restlichen Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und jeweils etwas Knoblauch auf eine Baguettescheibe geben. Mit grobem Salz bestreuen und mit einem Minzblättchen garnieren. Oliven und Peperoni abtropfen lassen. Honigmelone in Spalten schneiden. Feigen waschen, trocken tupfen und halbieren. Artischocken aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Mit dem gerösteten Knoblauchbrot, Feigen, Melone, Peperoni, Oliven, Parmaschinken, Mortadella und Salami auf einer Platte anrichten. Melone mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Restliche Zitronenhälfte in Scheiben schneiden und die Platte mit Zitronenscheiben und Basilikum garnieren. Grizzini dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved