Apfel-Honig-Senf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser (à 150 ml)
  • 25 g   getrocknete Apfelringe  
  • 100 g   gelbe Senfkörner  
  • 100 ml   Apfelessig  
  • 50 ml   Apfelsaft  
  • 1   Schalotte  
  • 2 EL   Honig  
  • 1–2   Messerspitzen gemahlener Anis  
  • 1/2 TL   Salz  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Apfelringe fein würfeln, mit Senfkörnern, Essig und Saft vermengen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 24 Stunden quellen lassen.
2.
Schalotte schälen und fein würfeln. Schalotte, Honig, Anis und Salz zur Senf-Mischung geben. Je nach Geschmack, grob oder fein pürieren. In ein sauberes Glas geben, verschließen und im Kühlschrank 1–2 Wochen durchziehen lassen.
3.
Zum Verschenken in zwei kleine Tontöpfchen oder Gläser geben und verschließen. Gekühlt ca. 4 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 150 ml) ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved