Artischocken-Schinken-Pizza

Artischocken-Schinken-Pizza Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Magerquark, 1 Ei 
  • 7 EL  Rapsöl, 5 EL Milch 
  • 250 + etwas Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2   Tomaten 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenherzen 
  • 200 Mozzarella 
  • 2-3 EL  Tomatenmark 
  • 50 schwarze Oliven 
  • 100 gekochter Schinken in hauchdünnen Scheiben 
  • 1-2 TL  getr. ital. Kräuter 
  • 3 EL  gerieb. Parmesan 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Quark, Eigelb, 5 EL Öl, Milch, 250 g Mehl, Backpulver und 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten. Auf wenig Mehl oval (ca. 20 x 40 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
2.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Artischocken abtropfen lassen und halbieren. Mozzarella in Scheiben schneiden
3.
Teig mit Tomatenmark bestreichen. Mit Tomaten, Artischocken, Oliven, Schinken und Mozzarella belegen. Mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. 2 EL Öl darüberträufeln und Parmesan darüberstreuen
4.
Die Pizza im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten goldbraun backen

Ernährungsinfo

4 Stücke ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved