close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Asiamuschelsuppe „Immunboost“

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
0
Gib die erste Bewertung ab!

Erkältungen und anderen lästigen Begleiterscheinungen der kalten Jahreszeit rücken Sie mit dieser Suppe effektiv zu Leibe. Neben Kurkuma zieht auch Knoblauch ins Gefecht, und köstliche Muscheln spenden hilfreiches Protein

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2   Möhren  
  • 1 Stange/n   Zitronengras  
  • 4   kleine Tomaten  
  • 100 g   Mungobohnenkeimlinge  
  • 1 Bund   Koriander  
  • 250 g   Glasnudeln  
  • 1 kg   Miesmuscheln  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1-2 TL   gemahlene Kurkuma  
  •     Salz  
  • 250 ml   trockener Weißwein oder Gemüsebrühe 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten, Knoblauch und Möhren schälen. Alles fein würfeln. Vom Zitronengras die trockene Spitze und äußeren Blätter entfernen. Zitronengras fein hacken. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Keimlinge in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen, abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
2.
Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. Nudeln ca. 5 Minuten ziehen lassen, dabei öfter umrühren. Muscheln gründlich putzen und waschen, dabei bereits geöffnete Exemplare aussortieren. Glasnudeln abtropfen lassen.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Möhren, Zitronengras und Kurkuma darin andünsten. Muscheln zugeben und mit Wein und 3⁄4 l Wasser ablöschen. Zugedeckt auf­kochen und 3–5 Minuten bei schwacher Hitze garen, bis sich die Muscheln geöffnet haben (nicht geöffnete Muscheln entfernen). Glasnudeln mit der Küchenschere in kleinere Stücke schneiden. Mit Tomaten in die Muschelsuppe geben und erhitzen. Suppe mit Salz ­abschmecken. Mit Keimlingen und ­Koriander bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved