Aufschnittmaschine – Aufschnitt wie ein Profi zubereiten

Frischer geht es nicht! Warum eine Aufschnittmaschine bei dir zu Hause nicht fehlen darf.

 

Aufschnittmaschine – Aufschnitt wie ein Profi zubereiten
Aufschnittmaschine – Aufschnitt wie ein Profi zubereiten, Foto: iStock

Mhhh – frisch geschnittener Aufschnitt schmeckt einfach am besten! Mit einer Aufschnittmaschine kannst du alle möglichen Sorten Wurst, Schinken und Käse zu bereiten. Die Maschine übernimmt die Arbeit für dich und schneidet zuverlässig hauchdünne und gleichmäßige Scheiben. Wer eine Aufschnittmaschine braucht und warum es sich für dich lohnen könnte, erfährst du hier.

 

Hier findest du die besten Modelle:

Die beliebteste Aufschnittmaschine

Ritter hat seine Produktion in Deutschland. Die hochwertige Verarbeitung macht die Produkte der Firma zu Bestsellern. Die elektrische Aufschnittmaschine ist eines der beliebtesten Modelle auf Amazon und überzeugt mit über 1000 Kundenrezensionen und einer durchschnittlichen Bewertung von 4,5 von insgesamt 5 Sternen.

Das ist wichtig:

  • 65 Watt Eco-Motor
  • ​Verschiedene Schnittstärken einstellbar
  • Wellenschliffmesser
  • Sicherheits-Moment- und Dauerschalter
  • Circa 75 Euro

Die Meinung eines Amazon Kunden
„Der Allesschneider ist kompakt, leise und wahlweise mit Druck auf den Schalter oder im Dauermodus betreibbar. Der Dauerbetrieb ist sehr angenehm, wenn man z.B. eine Salami oder Ähnliches aufschneiden möchte, man spart sich die Zeit, auf den Schalter drücken zu müssen. Das Blatt läuft rund, ohne zu eiern und ist scharf genug um auch weicheres Essen zu schneiden“.

Der Alleskönner von Graef

Die Auschnittmaschine von Graef zeichnet sich durch einen besonders leisen Motor aus. Ob Brot, Käse, Wurst, Gemüse oder Obst, das hochwertige Wellenschliffmesser aus Edelstahl schneidet verschiedene Lebensmittel zuverlässig in hachdünne Scheiben. 4,5 von 5 Sternen auf Amazon zeichnen die sehr gute Leistung der Aufschnittmaschine aus.

Das ist wichtig:

  • 65 Watt Eco-Motor
  • Verschiedene Schnittstärken einstellbar
  • Wellenschliffmesser aus rostfreiem Edelstahl
  • Kindersicherung durch Einschaltsicherung
  • Circa 220 Euro

Die Meinung eines Amazon Kunden
„Wir haben den Allesschneider seit ein paar Tagen im Gebrauch und sind sehr zufrieden. Sie schneidet sauber und vor allem sehr leise. Wenn die Brotmaschine so lange hält wie unsere alte (30 Jahre) dann ist das sehr gut investiertes Geld. Die Maschine steht fest auf der Arbeitsplatte und rutscht nicht, da sie sehr schwer ist. Klare Kauf­emp­feh­lung“.

Was kann eine Aufschnittmaschine?

Eine Aufschnittmaschine kann ganz klassisch Aufschnitt in hauchdünne Scheiben zuschneiden. Ob verschiedene Wurst-, Schinken-, -oder Käsesorten. die Aufschnittmaschine ist ein toller Küchenhelfer.

Allerdings können diese Maschinen noch mehr, denn auch Brot, Gemüse und Obst können mit den Alleskönnern geschnitten werden, deshalb werden sie oft auch Allesschneider genannt. Wer also eine Aufschnittmaschine kauft, der bekommt direkt das Gesamtpaket dazu und ist flexibel in der Auswahl, der zu verarbeitenden Lebensmittel.

Stromsparend und nachhaltig

Diese tolle Aufschnittmaschine von Graef wird mit einer Kurbel ganz einfach von Hand angetrieben. Der Echtholzgriff ist leichtgängig und liegt gut in der Hand. Eine lange Lebensdauer ist durch das Edelstahl-Wellenschliffmesser garantiert. Kunden auf Amazon sind überzeugt und vergeben im Durchschnitt 4,1 von 5 Sternen.

Das ist wichtig:

  • Retro-Allesschneider
  • Durch manuellen Antrieb nachhaltig und stromsparend
  • Ideal für Brot, Wurst, Käse, Obst oder Gemüse
  • Kurbel mit Echtholzgriff ist leichtgängig und liegt gut in der Hand
  • Edelstahl-Wellenschliffmesser
  • Circa 119 Euro

Die Meinung eines Amazon Kunden
„Ich wollte immer schon ein Gerät ohne Stromkabel und aus pflegeleichtem Material. Die Maschine schneidet wirklich hervorragend und ist leicht zu reinigen“.

Platzsparend und praktisch

Die Aufschnittmaschine von Ritter ist super handlich, denn sie kann einfach zusammengeklappt werden. So sparst du wertvollen Platz in deiner Küche, musst aber trotzdem nicht auf die Vorteile einer Aufschnittmaschine verzichten. Die breite Auflagefläche aus Metall sorgt dafür, dass auch übergroße Lebensmittel verarbeitet werden können.

Das ist wichtig:

  • Klappbarer Allesschneider aus Vollmetall (geklappt nur noch 10,0 cm breit)
  • Wellenschliffmesser, 17 cm
  • Breite Auflegefläche für großes Schneidgut, Schlittenweg bis ca. 20 cm
  • Sicherheits-2-Finger-Einschaltsystem
  • Circa 163 Euro

Die Meinung eines Amazon Kunden
„Wir haben schon lange einen klappbaren Allesschneider, da er so nicht viel Platz verbraucht. Der Allesschneider von Ritter überzeugt mich vollständig. Er ist sehr leise, leicht zu bedienen und für alle gebräuchlichen Lebensmittel geeignet. Er hat keine Stellen, in denen sich Reste festsetzen können und ist dadurch leicht zu reinigen. Ein bis ins Detail durchdachtes Gerät, welches ich nur empfehlen kann“.

Aufschnittmaschine zum kleinen Preis

Ritter bietet auch eine Aufschnittmaschine aus Kunststoff an. Durch das praktische Material kann das Gerät ganz leicht gereinigt werden und verlangt wenig Pflege. Der Auflegetisch lässt sich zusammenklappen und ist daher besonders platzsparend. 4,2 von 5 Sternen auf Amazon zeichnen dieses Modell aus.

Das ist wichtig:

  • Klappbarer Allesschneider aus pflegeleichtem Kunststoff (geklappt nur noch 10,5 cm breit)
  • Wellenschliffmesser, 17 cm
  • Stufenlose Schnittstärkeeinstellung von hauchdünn bis ca. 14 mm
  • Abnehmbarer und teilbarer Schneidgutschlitten, Schlittenweg ca. 18 cm
  • Circa 35 Euro

Die Meinung eines Amazon Kunden
„Der Allesschneider schneidet tatsächlich alles – ich bin sehr zufrieden. Relativ ruhiger Motor und die mitgelieferte Schneidehilfe schützt die Finger. Und die Maschine ist gut zu reinigen“.

Die Vorteile auf einen Blick

  1. Deine Lebensmittel kommen ganz frisch auf den Tisch
  2. Frische Lebensmittel haben das beste Aroma
  3. Du sparst Zeit
  4. Es gelingen immer gleichmäßige, hauchdünne Scheiben
  5. Wer Besuch bekommt, kann direkt größere Mengen zubereiten

Klappbar oder feststehend?

Es gibt Aufschnittmaschinen, die feststehend sind und andere, die zusammengeklappt werden können. Entscheidend für die richtige Wahl ist der Platz im eigenen Zuhause. Klappbare Aufschnittmaschinen empfehlen sich, wenn in deiner Küche weniger Platz vorhanden ist.

Wer ausreichend Platz in der Küche hat, der sollte über eine feststehende Aufschnittmaschine nachdenken. Die Handhabung ist sehr praktisch, da die Geräte immer sofort einsatzbereit sind.

Elektrisch oder mit Kurbel?

Der klare Vorteil von elektrischen Maschinen ist, dass sie sehr einfach zu bedienen sind und immer ein optimales Ergebnis garantiert ist. Wenn du Wert auf gleichmäßig geschnittene Scheiben legst, wirst du mit einem elektrischen Gerät die zuverlässigeren Ergebnisse erzielen.

Wer allerdings Strom sparen will und auf Nachhaltigkeit setzt, der sollte über die Anschaffung einer manuellen Aufschnittmaschine nachdenken. Durch das Antreiben mit der Hand ist ein gleichmäßiger Druck schwerer zu erzeugen. Das heißt, dass die Scheiben manchmal unterschiedlich dick oder dünn werden.

Brot lässt sich mit manuellen Aufschnittmaschinen am besten schneiden, bei Wurst und Käse sind etwas Übung und Geduld notwendig.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved