Beerencrumble mit Dinkel

Beerencrumble mit Dinkel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15 frische Ingwerknolle 
  • 180 Dinkel Vollkornmehl 
  • 80 gemahlene Mandeln 
  • 100 Butter 
  • 100 Rohrzucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Himbeeren 
  • 200 Brombeeren 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Alufolie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ingwer schälen, fein reiben. Mehl, Mandeln, Butter, Rohrzucker und Ingwer mit den Fingerspitzen vermengen. Ei hinzugeben und zu einer Streuselmasse verarbeiten. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
In der Zwischenzeit Beeren verlesen, Brombeeren waschen und abtropfen lassen. Beeren in einer Schüssel mit Zucker vorsichtig vermischen, in eine Auflaufform (19 x 24 cm) geben. Mit Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. Evtl. nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken. Crumble aus dem Ofen nehmen und ca. 45 Minuten lauwarm abkühlen lassen. Dazu schmeckt Vanillesoße
3.
Wartezeit 25 Minuten

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved